Über mich

Heike Faller lebt in Berlin. Gerade erschien mein Buch „Hundert“, das Valerio Vidali illustriert hat. Eigentlich bin ich Redakteurin im ZEITmagazin. In den nächsten Monaten aber habe ich frei, tüftele an neuen Buchprojekten und gebe demnächst mein erstes Schreibseminar für ZEIT-Leser. Außerdem arbeite ich einem Online-Format, das Menschen hilft, ihre Geschichte zu erzählen.